CDN mit Edge Side Includes (ESI) Support

Für meine beiden Partner Agenturen und Designer bin ich jeweils der Performance Spezialist.

Im Moment arbeit ich sehr viel mit Symfony2 und heute habe ich bemerkt, dass Symfony von Hause aus Edge Side Includes (ESI) unterstützt. Damit lassen sich Seitenfragmente direkt im Reverse Proxy zusammenbauen. Genial!

Mit einer eigenen Varnish Instanz lässt sich also viel gewinnen. Ideal wäre natürlich ein CDN mit ESI support: Nachdem die ESI Spezifikation von Akamai mit entwickelt wurde war ich neugierig, welche CDNs schon ESI unterstützen.

Das Ergebnis meiner Recherche: Fastly ist der klare Gewinner. Von den drei CDNs mit ESI Support reden sie nämlich als einzige mit nicht-Großkunden und es sind auch die einzigen, die öffentlich eine Preisangabe machen. Traffic kostet 0,12 $ pro GB (Mengenrabatte verfügbar), monatlicher Mindesumsatz: 50 $ (darf bis zu drei Monate gesammelt werden), auf Anfrage ggf. auch weniger, siehe Fastly Preise.

Diese CDN unterstützen Edge Side Includes (ESI):

  • Akamai (nur Großkunden, kein Preisangabe)
  • Cotendo (nur Großkunden, kein Preisangabe)
  • Fastly, ab 0,12 $ pro GB, monatlicher Mindesumsatz: 50 $, auf Anfrage ggf. auch weniger, siehe Fastly Preise

Diese CDN unterstützen Edge Side Includes (ESI) noch nicht:

  • Amazon Cloudfront
  • Cachefly
  • CDNetworks
  • EdgeCast
  • Highwinds
  • Internap
  • Level3
  • Limelight
  • MaxCDN
  • NetDNA
  • Voxel